Hotels in Bottrop

8 Hotels in Bottrop


  • Arcadia Hotel Bottrop

    Arcadia Hotel Bottrop

    ab 55,00 EUR
    7.48
     Bottrop (Karte)
    Parken - kostenfrei, Früher check-in, Später Check-Out
    • Details
    • Bewertungen
  • Brauhaus

    Brauhaus

    ab 58,00 EUR
    7.65
     Bottrop (Karte)
    • Details
    • Bewertungen
  • Ringhotel Rhein-ruhr

    Ringhotel Rhein-ruhr

    ab 49,00 EUR
    7.43
     Bottrop (Karte)
    24-Stunden Zimmerservice, Express Check-Out, Parken - kostenfrei
    • Details
    • Bewertungen
  • Chillten Bottrop

    Chillten Bottrop

    ab 50,00 EUR
    7.45
     Bottrop (Karte)
    WLAN öffentlicher Bereich, Öffentlicher Parkplatz am Hotel, Parken - kostenfrei
    • Details
    • Bewertungen
  • Hotel-restaurant Große-wilde

    Hotel-restaurant Große-wilde

    ab 52,00 EUR
    7.57
     Bottrop (Karte)
    • Details
    • Bewertungen
  • So wird ehotel bewertet:

    Ergebnis von 96 Bewertungen

     Bewertungen lesen
    "Sehr gut"
    4.88/ 5
  • Beisenbusch

    Beisenbusch

    ab 55,00 EUR
    7.03
     Bottrop (Karte)
    • Details
    • Bewertungen
  • Alter Giebel

    Alter Giebel

    ab 49,00 EUR
    7.79
     Bottrop (Karte)
    • Details
    • Bewertungen
  • Hotel Der Grieche

    Hotel Der Grieche

    ab 35,00 EUR
     Bottrop (Karte)
    • Details
  • Warum bei ehotel.com buchen?

    • Große Auswahl! 317.947 Unterkünfte in über 193 Ländern
    • Bestpreis Garantie
    • Kostenfreie Reservierung
    • Firmenkundenlösungen
  • Destinationen die unseren Kunden gefallen

  • Der Movie Park ist wohl die bekannteste Attraktion in Bottrop. Doch auch über den beliebten Freizeitpark hinaus hat die Stadt einiges zu bieten.

    Bottrop bietet alles für einen aufregenden Aktivurlaub im Herzen des Ruhrgebietes. Die moderne Stadt stellt einen modernen Freizeitpark und weitere Saison unabhängig benutzbare Anlagen.

    Der Name der Stadt Bottrop kommt vom mittelalterlichen "Borthorpe", was "Dorf am Hügel" bedeutet. Das Wahrzeichen der Stadt ist das "Haldenereignis Emscherblick", das sogenannte Tetraeder Bottrops - ein frei begehbarer Aussichtsturm. Es ist ein Symbol für den Strukturwandel der Region. Die Stahlkonstruktion auf dem ca. 90 Meter hohen Abraumhügel hat die Form einer dreiseitigen Pyramide. Das Kunstwerk bietet drei Aussichtsplattformen in 18, 32 und 38 Metern Höhe. Zu erreichen sind diese über Treppen, die zum Teil frei hängend im Wind schwanken und ein Gefühl von Leichtigkeit vermitteln. Deutschlandweite Bekanntheit besitzt der Vergnügungspark Movie Park Germany. Hier sollte man mindestens einen Tagesausflug einplanen. Der Freizeitpark hat sich vor allem auf die Themen Film und Movie spezialisiert, was sich in den diversen Shows und bei den Attraktionen zeigt. Besonders beliebt sind die Action geladenen Stunt-Shows des Parks und die zahlreichen Achterbahnen und Wasserattraktionen. Auch für das leibliche Wohl ist gesorgt: Es gibt viele Restaurants, Cafés und Imbissbuden. Geöffnet hat der Park von März bis November. Ganzjährig geöffnet hat das Alpincenter Bottrop. Die Skihalle ist mit 640 Metern Länge die längste Indoorpiste der Welt, ein Traum für Ski- und Snowboardfans. Im Außenbereich gibt es einen Hochseilgarten, eine 800 Quadratmeter große Paintballanlage und den Alpine Coaster, eine fast 10.000 Meter lange Sommerrodelbahn. "The Wave" - eine Anlage zum Wellenreiten - ist eine neue Attraktion des Centers. In einem 7 mal 15 Meter großen Wasserbecken werden durch verschiedene Pumpen künstliche Wellen erzeugt. Perfekte Bedingungen, sowohl für Anfänger als auch für Erfahrene Surfer. The Wave sorgt für authentisches Atlantik-Feeling. Kinder dürfen die Anlage ab einem Alter von 8 Jahren betreten. Für Neulinge des Surfsports gibt es eine Haltestange im Becken, an der geübt werden kann. Für Leute, die sich selbst nicht so recht fürs Surfen begeistern können, gibt es eine angeschlossene Zuschauertribüne, außerdem eine Beach Bar.

    In Bottrop gibt es viele Hotels in allen Preiskategorien, die durch das gut ausgebaute Schienenverkehrsnetz erreichbar sind. Zum Alpinecenter kommt man vom Hauptbahnhof mit öffentlichen Verkehrsmitteln. Zuerst steigt man in die Buslinie 262, an der der Haltestelle Brakerstraße wechselt man zum Bus 263 und steigt am Alpinecenter aus. Der Besuch des Movie Parks ist am schönsten an einem warmen Sommertag. Aber auch bei Regen lassen sich die meisten Attraktionen fahren und man muss meistens weniger lang anstehen.