Neues InterCityHotel am Leipziger Hauptbahnhof geplant

InterCity Hotel Leipzig - geplante Eröffnung Q4 2012

Am Montag hat die Hamburger B&L Gruppe den Bauantrag für ein neues Hotel in Leipzig eingereicht. Laut Antrag soll demnach mit dem Bau des Hotels bis September 2011 begonnen werden – die Hoteleröffnung ist für das 4. Quartal 2012 geplant. Als Pächter konnte die InterCityHotel GmbH gewonnen werden.

In unmittelbarer Nachbarschaft zum Leipziger Hauptbahnhof am Tröndlinring gelegen, wird das Haus über ca. 165 Zimmer, einen Konferenzbereich und ein Restaurant verfügen. Die Leipziger Innenstadt ist in wenigen Minuten fußläufig zu erreichen.

„Leipzig gehört zu den Wunschdestinationen der InterCityHotel GmbH. Die Stadt ist für Businessgäste und Städtereisende gleichermaßen interessant und ist deshalb der perfekte Standort für unser Hotel.“, so Joachim Marusczyk, Geschäftsführer der InterCityHotel GmbH.

Nachdem B&L bereits in Hamburg und Dresden erfolgreich mit InterCityHotels projektiert und gebaut haben ist das Leipziger Hotel bereits das dritte Projekt der erfolgreichen Partnerschaft.

Als 100-prozentige Tochterfirma der Steigenberger Hotels AG betreibt die InterCityHotel GmbH zurzeit 32 Hotels in Deutschland und Österreich direkt an den Verkehrsknoten-punkten wie ICE-Bahnhöfen und Flughäfen. Als einzige Hotelgruppe in Europa bietet InterCityHotel die kostenfreie Nutzung des öffentlichen Nahverkehrs dank des im Zimmerpreis enthaltenen „FreeCityTickets“.

Bildnachweis: ©B&L Gruppe

Dieser Beitrag wurde unter Hotels, Neuigkeiten abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.