Hotel Rungholt: Winterspecial im Hotel Rungholt: vier Nächte bezahlen – fünf genießen!

Hotel Rungholt

Die Nordsee Insel Sylt zeigt in den Wintermonaten vollkommen andere Facetten, die Strände sind ruhig und leer, die Luft ist noch klarer, der Nebel wabert übers Watt und das Wasser gluckert in den Prielen. Um diese besondere Jahreszeit mit vollen Zügen zu genießen, überrascht das renommierte Hotel Rungholt nun mit einem Winter-arrangement der besonderen Art: In der Zeit vom 30. Oktober bis 23. Dezember und 4. Januar bis 1. April werden Urlaubsgäste zu jeder fünften Übernachtung (inklusive Frühstücksbuffet) eingeladen.

Nach den Sommermonaten kehrt nun Ruhe auf der Nordseeinsel ein und die Gäste können bizarre Landschaften und das Wattenmeer in vollen Zügen genießen. Idealer Ausgangspunkt für Erkundungstouren ist das renommierte Hotel Rungholt. Das 65 Zimmer Hotel liegt in aufsehenerregender Lage direkt am Kampener Strand und in unmittelbarer Nachbarschaft zur bekannten Uwe-Düne. Absolutes Highlight ist die Aussicht in alle vier Himmels-richtungen: wahlweise auf die Heide und den Leuchtturm, auf das Dorf oder gleich beide Meer. So lässt sich auch ein Regentag vor dem Fenster mit Blick auf die phantastische Kulisse gut verbringen.

„In den kalten Monaten ist Sylt etwas ganz Besonderes“, erklärt Dirk Erdmann, Inhaber des Hotel Rungholt. „Es gibt nichts Schöneres als nach einem ausgiebigen Spaziergang entlang der leeren Sandstrände in unserer gemütlichen Reiterbar einzukehren, sich bei einem wohltuenden Friesen-Tee oder Punch aufzuwärmen und den herrlichen Ausblick auf die raue See zu genießen“.

Für besonders verregnete und kalte Tage bietet der über 500 m² Wellnessbereich mit Pool, türkischem Bad, Dampfsauna, Biosauna und Erlebnisdusche zudem den perfekten Platz zum Entspannen. Abschalten können Gäste aber auch bei einer der exklusiven Beauty-Anwendungen im hauseigenen Maria-Galand-Studio oder bei ganzheitlichen Massagen- und Entspannungsbehandlungen aus dem umfangreichen Angebot.

Kulinarisch werden Urlauber im hauseigenen Restaurant von Küchenchef William Wallner verwöhnt. „Gäste, die das Arrangement „Fünf für Vier“ gebucht haben, können die Halbpension für nur 25 € pro Person hinzu buchen. Vorausgesetzt sie sind an allen fünf Abenden im Restaurant zu Gast,“ ergänzt Dirk Erdmann. Ob regionale oder internationale Gerichte, ob ausgiebiges Frühstück oder gediegenes Abendessen – alles wird hier mit viel Raffinesse und Kreativität zubereitet. „Mit unserer Küche sorgen wir für einen ganz besonderen Winterzauber“, erklärt Willam Wallner selbst. „Suppen, köstliche Fischgerichte oder auch verführerische Desserts wärmen nicht nur von außen, sondern allen voran von innen. Besser kann man einen erlebnisreichen Winter-Tag auf Sylt kaum ausklingen lassen“. Genuss als Privatsache wird dabei konsequent umgesetzt – so ist das Hotel Rungholt ausschließlich Hotelgästen vorbehalten.

Erholen auf Sylt bedeutet Winter-Urlaub im Hotel Rungholt.
Arrangement: Fünf für Vier -
Fünf Tage bleiben, nur vier bezahlen (inklusive Frühstücksbuffet).
- Kinder bis einschließlich neun Jahren übernachten bei diesem Angebot gratis im Zimmer  ihrer Eltern.
- Halbpension kann für nur 25 € pro Person hinzu gebucht werden. (Vorausgesetzt man ist zu allen fünf Abenden im Restaurant zu Gast)

Zeitraum:
30. Oktober 2011 bis 23. Dezember 2011
4. Januar 2012 bis 1. April 2012

Hotel Rungholt
Das Hotel Rungholt wird seit 1933 bereits in dritter Generation von der Familie Erdmann geführt und verfügt über 65 Einzelzimmer, Suiten und Studios. Das Hotel liegt direkt am Kampener Strand in unmittelbarer Nähe zur bekannten Uwe-Düne und bietet einen traumhaften 360°-Grad-Blick auf Heide, Wattenmeer und Nordsee.

Dieser Beitrag wurde unter Neuigkeiten abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.